Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Frankfurt IAA 2017: Hankook präsentiert den umweltverträglichen und wirtschaftlichen Kinergy Eco2

Der Kinergy Eco2: Hankooks neuste Kinergy-Generation

Neue Reifen am 14.09.17 von Yannick O’Conor

Hankook hat auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt seine neue ökonomische Sommerreifen-Generation für die Kompaktklasse präsentiert: den Kinergy Eco2. Ein besonders umweltverträglicher Reifen mit niedrigem Rollwiderstand und hoher Laufleistung.

Kinergy_eco2_profil Der neue Hankook Kinergy Eco2 : ein umweltfreundlicher Reifen für die Kompaktklasse - Bild-Credit © : Hankook

Ein Reifen wegweisend für die Zukunft

Auf der Frankfurter IAA stehen die Zeichen auf E-Mobilität, auch in den kleineren Fahrzeugklassen. Ein Trend, der für Hankook mit der Präsentation des neuen Kinergy Eco2 gerade richtig kommt. Im Frühjahr 2018 wird der Eco-Reifen den K425 Kinergy Eco ersetzen. „Eco“ will hier sowohl für Ecology (Umweltschutz) als auch Economy (Wirtschaftlichkeit) stehen. Ob autonom oder elektrisch der neue Pneu wurde speziell für die künftige Generation von Fahrzeugen der Kompaktklasse konzipiert.

Ein Reifen mit hoher Leistungsfähigkeit

Der neue Hankook Kinergy Eco2 behält die positiven Eigenschaften des Vorgängermodells bei. Der koreanische Reifenhersteller hat sich vielmehr zur Aufgabe gemacht die hohe Leistungsfähigkeit des Reifens weiter zu steigern. Im Fokus der Entwicklungsingenieure standen neben Fahrsicherheit und Ökonomie mit einem niedrigen Rollwiderstand und hoher Laufleistung auch insbesondere der Abroll- und Geräusch-Komfort.

Eine hochgriffige Silica-Laufflächenmischung in Verbindung mit einer bereits zum Einsatz kommenden Mischungstechnologie sorgt für eine deutlich bessere Verteilung von Polymeren und Füllstoffen in der Laufflächenmischung. Kurz: Es kommt zu einer Verbesserung der Nassbremsleistung sowie einer Reduzierung des Rollwiederstandes, so Hankook.

Kinergy_eco2_structureBild-Credit © : Hankook

Zusätzlich ermöglichen drei umlaufende Profilrillen einen schnellen Wasserabfluss bei Nässe, um Aquaplaning vorzubeugen.

Laut Hankook optimiert ein neugestaltetes, asymmetrisches Profil-Design die tatsächliche Aufstandsfläche zwischen Reifen und Straße gegenüber dem Vorgängerprofil. Hinzukommt eine verbesserte Profilsteifigkeit sowohl in radialer als auch lateraler Richtung. Das bringt ein Plus an Fahrstabilität und eine deutlich höhere Performance auf trockenem Untergrund, insbesondere was die Trockenbremsleitung angeht, die um vier Prozent gesteigert werden konnte! Möglich wurde die Weiterentwicklung unter anderem durch die Applikation gefaster Profilblockkanten auf der gesamten Lauffläche. Dies führt zu einer sofortigen Erhöhung der Kontaktfläche während des Bremsvorgangs.

Auch die Verschleißfestigkeit des Kinergy Eco2 im Vergleich zu seinem Vorgängermodell erhöht sich um vier Prozent. Die positiven Eigenschaften des neuen Reifens wirken sich auch positiv auf den Geräusch-Komfort aus. Der koreanische Hersteller konnte die Geräuschentwicklung des Reifen bei rund 100 km/h weiter verringern.

Sommerreifen 2018

Der neue KINERGY ECO² wird ab Frühjahr 2018 zunächst in 52 Größen von 13 bis 16 Zoll erhältlich sein.